You are currently viewing Übungsdienst ,,Verkehrsunfall‘‘

Übungsdienst ,,Verkehrsunfall‘‘

Bei den letzten beiden Übungsdiensten haben wir das Thema „Verkehrsunfall“ behandelt. Am 10.03. setzten wir den Schwerpunkt auf die patientengerechte Rettung, wobei wir das Anlegen eines Stifneck sowie das Retten von Personen mittels Spinebord übten. Am darauffolgenden Donnerstag gingen wir dann zum technischen Teil über. Wir übten den Erstzugang für den Rettungsdienst und das Stabilisieren von Fahrzeug mittels STAB-FAST.

Wir möchten uns herzlich beim Autoservice Pehlke aus Bad Nenndorf bedanken, für das Bereitstellen von drei Übungsfahrzeugen. Durch solche Zuwendungen können wir Übung realistischer und Ausbildung praxisnaher gestalten.