You are currently viewing Ehrungen und Beförderungen 2022
v.l.n.r. Frank Behrens, Stefan Schmöe, Nico Schall, Alexander Kühn, Julian Lloyd, Thomas Hoffmeister, Philipp Brendel

Ehrungen und Beförderungen 2022

Nach über zwei Jahren Pandemie und zwei verschobenen Jahreshauptversammlungen war es endlich so weit. Am 31.03. fand eine kleine Feierstunde zwecks Nachholung der aufgeschobenen Ehrungen und Beförderungen statt. Im kleinen Kreise und unter Einhaltung der geltenden Corona-Maßnahmen wurden die bis dahin fälligen Ehrungen und Beförderungen durchgeführt.
Zunächst begrüßte Ortsbrandmeister Frank Behrens alle Kameradinnen und Gäste. Zu den Rednern auf der Veranstaltung zählten, neben dem Ortbrandmeister Frank Behrens, auch der Gemeindebrandmeister Paul Dylla sowie der Brandabschnittsleiter Nord Joachim Muth. Des Weiteren überbrachte Samtgemeindebürgermeister Mike Schmidt den Kameradinnen seine Grüße.

Seit der letzten Jahreshauptversammlung, im Januar 2020, konnte die Feuerwehr Bad Nenndorf 12 neue Kamerad*innen begrüßen. Sie verstärken die aktive Einsatzabteilung. Zum/zur Feuerwehrmann/-frau befördert wurden Lars Müller, Nadine Reckert sowie Finn Schaper. Zur/zum Oberfeuerwehrfrau/-mann wurden Ronja Höger und Yannik Wehr befördert. Des Weiteren wurde Julia Krause zur Hauptfeuerwehrfrau befördert.


Gemeindebrandmeister Paul Dylla beförderte Andreas Flemming, Kevin Kramer und Katrin Schaper zum/zur Oberlöschmeister/in. Ebenfalls durch den Gemeindebrandmeister wurden Jan Janssen zum Hauptlöschmeister und Philipp Brendel zum Brandmeister befördert.


Für 40 Jahre aktive Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr wurde Andreas Flemming geehrt. Die Jahreshauptversammlung 2022 soll im kommenden Juli stattfinden.