You are currently viewing Fahrzeugbrand klein

Fahrzeugbrand klein

Datum: 11. April 2024 um 09:27 Uhr
Alarmierungsart: DME
Dauer: 2 Stunden 3 Minuten
Einsatzart: Kleinbrand
Einsatzort: BAB2, Bad Nenndorf > Lauenau
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Gemeinsam mit der Feuerwehr Rodenberg zu einem brennenden Transporter, auf die Bundesautobahn 2 alarmiert. Als die ersten Fahrzeuge eintrafen, stand der Transporter bereits in Vollbrand.

Unser HLF leitete mittels Schnellangriff und unter Atemschutz die sofortige Brandbekämpfung ein. Zeitgleich bereitete das LF Rodenberg den Löschangriff mittels Schaum vor und löschte den Transporter unter Atemschutz mittels Schaumpistole ab. Insgesamt wurden ca. 4000 l Wasser verbraucht. 

Das HLF und RW Rodenberg übernahmen zusammen mit unserem GW-L2 bis zum Eintreffen der Autobahnpolizei die Verkehrsabsicherung.