You are currently viewing Feuer im Gebäude, Menschenleben in Gefahr (Übung)

Feuer im Gebäude, Menschenleben in Gefahr (Übung)

Datum: 6. Oktober 2023 um 18:15 Uhr
Alarmierungsart: Über Draht
Dauer: 2 Stunden 15 Minuten
Einsatzart: Mittelbrand mit Drehleiter
Einsatzort: Barsinghausen
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Anfang Oktober fuhren wir als Drehleiter – Zug (DLK, LF und MTW2/KdoW) eine gemeinsame Übung mit der Ortsfeuerwehr Barsinghausen in deren Stadtgebiet.

Übungslage: In der ehemaligen Wilhelm Stedler Schule haben Jugendliche ein Feuer gelegt. Durch eine schnelle Brandausbreitung waren die Fluchtwege abgeschnitten.

Einsatzlage vor Ort: Beim Eintreffen teilte uns der Einsatzleiter aus Barsinghausen mit, dass die Einsatzstelle in zwei Abschnitte eingeteilt wird und wir den nördlichen Bereich der Schule abdecken. Schnell brachten wir unsere Fahrzeuge in Stellung und übernahmen die ersten Einsatzbefehle.

Wir setzten 2 Trupps im Innenangriff zur Personensuche und Brandbekämpfung ein.

Insgesamt wurden 13 Personen (Jugendfeuerwehrmitglieder und Übungspuppen) gerettet. Davon wurden insgesamt 4 über die Drehleitern und 9 durch die Atemschutztrupps mit Fluchthaube gerettet.

Im Einsatz waren von der Ortsfeuerwehr Bad Nenndorf 4 Fahrzeuge mit 21 Einsatzkräfte und 6 Fahrzeuge mit 26 Einsatzkräfte aus der Ortsfeuerwehr Barsinghausen im Einsatz.

Wir bedanken uns recht herzlich an die Ortsfeuerwehr Barsinghausen für die gemeinsame Einsatzübung und der sehr guten Zusammenarbeit.