You are currently viewing G3-C, Gasaustritt / Bombenfund

G3-C, Gasaustritt / Bombenfund

Datum: 7. Juli 2022 um 09:34
Alarmierungsart: Alarm ELW – Gruppe, Alarm ges. FF
Dauer: 10 Stunden 26 Minuten
Einsatzart: G3 – Gefahrgut groß
Einsatzort: Haste
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Gestern wurden wir um 09:34 Uhr mit einem besorgniserregenden Alarmstichwort nach Haste alarmiert. Gemeldet war der Fund einer Phosphorbombe aus dem 2. Weltkrieg, bei der auch Phosphor austrat. Diese wurde bei Bauarbeiten gefunden. Schon während der Alarmierung bedeutete dies für die Einsatzkräfte ein besonderes Augenmerk auf den Eigenschutz zu legen. Vor Ort wurden umgehend Absperrmaßnahmen eingeleitet und mit der Evakuierung der Anwohner im Umkreis der Einsatzstelle begonnen.


Der ELW wurde währenddessen betriebsbereit gemacht und unterstützte im weiteren Einsatzverlauf die Einsatzleitung.
Die Bevölkerung wurde mittels Lautsprecherdurchsagen und diversen Warnungen in den sozialen Medien sowie über Warn-Apps angehalten, Fenster und Türen geschlossen zu halten und sich nicht im Freien aufzuhalten. Anschließend hat der Kampfmittelräumdienst die Bombe entfernt. Aufgrund der Witterung verschärfte sich die Lage jedoch noch weiter, sodass mehrere Trupps mit speziellen Schutzanzügen und unter Atemschutz Messungen durchführen mussten und den Bereich mit einer Plane abdeckten, um diesen bis zum Eintreffen einer Spezialfirma vor Regen zu schützen. Die kontaminierte Erde wurde von einem speziellen Bagger des THW aufgeladen und anschließend von der Spezialfirma abtransportiert.


Nachdem die Gefahr gebannt war, befassten wir uns mit einer umfangreichen Dekontamination der Einsatzkräfte und Einsatzkleidung. Im Zuge dessen wurde mithilfe unserer MTWs zahlreiche Ersatzkleidung aus der Kleiderkammer der Samtgemeinde besorgt.
Während des Einsatzes wurde ebenfalls die Verpflegung der Einsatzkräfte von uns übernommen.

Insgesamt waren bei dem Einsatz über 200 Einsatzkräfte vor Ort. Nach fast 11 Stunden war der Einsatz um 20 Uhr für uns beendet.