Freiwillige Feuerwehr Bad Nenndorf

Helfer in der Not seit 1880

Schnupperdienst bei der Kinder- und Jugendfeuerwehr…

17.03.12 (Jugendfeuerwehr, Kinderfeuerwehr)

… das war voll cool am 14.03.2012!

 

Kinderfeuerwehr zum Anfassen hieß es am Mittwoch von 17:00 – 18:00 Uhr.

25 Kinder im Alter von 6 – 10 Jahren nahmen die Gelegenheit war, um bei der “Heißen Bande” im Feuerwehrhaus in Bad Nenndorf dabei zu sein. Schnell war der Schulungsraum voll. Kinder und Eltern hörten aufmerksam den Begrüßungsworten von Andreas Flemming (Leiter der Kinderfeuerwehr) zu. Nach einem kurzem Einstiegsfilm gingen alle in die Fahrzeughallen.

 

 

 

 

Zuerst ein Kennenlernspiel und gleich danach ein beeindruckendes Experiment. Jennifer Schweer (Stellv. Leiterin der Kinderfeuerwehr) zeigte wie schnell eine Flamme entstehen kann.

 

 

Knoten, malen und Feuerwehrautos ansehen. Da ist eine Stunde schnell vorbei. Jennifer, Andreas und die Betreuer hatten sich viel Mühe gegeben. Aber da fehlte doch noch etwas…

 

 

 

Für alle Kinder das Beste zum Schluss. Einmal in einem großen Feuerwehrauto mitfahren!

Eine kurze Runde um das Rathaus und die Augen funkelten. Das war super und ein toller Nachmittag.

 

 

 

Allerdings war das noch nicht das Ende der Veranstaltung. Von 18:00 – 19:30 Uhr wurde auch bei der Jugendfeuerwehr geschnuppert!

Rundumversorgung war angesagt für die Kinder ab 10 Jahren.

Zeigen, anfassen und ausprobieren. Schnell fühlten sich alle gut aufgenommen. Perfekt vorbereitet war wieder einmal alles von Thomas Hoffmeister (Jugendfeuerwehrwart), Pascal Reck (Stellv. JFW) sowie Bernd Schröder und dem gesamten Team der Jugendfeuerwehr.

Also, es lohnt sich immer…

…komm und mach mit…

…ob bei unserer Jugendfeuerwehr

oder bei der Heißen Bande in Bad Nenndorf.

 

JF Bad Nenndorf

Kinderfeuerwehr Heiße Bande

 

 

 

Kommentare sind geschlossen.