28.02.2010, Feuer, Kurhausstraße

Alarm für die gesamte Feuerwehr Bad Nenndorf,

Rauchentwicklung in einer Klimaanlage.

Der Grund für die Entstehung des Rauches war ein

elektrisches Heizregister in der Lüftungsanlage.

Dieses ist, vermutlich, durch einen defekten Thermostat überhitzt und

dadurch sind Teile verschmort.

Der Lüftungskanal wurde mit der Wärmebildkamera auf Brandnester untersucht und

Sicherheitshalber mit einigen Liter Wasser abgekühlt.

Alarmzeit; 15:20 Uhr

06.02.2010 Feuer, Hagenburg-Altenhagen

Dachgeschosswohnung bei Feuer in Mehrfamilienhaus komplett zerstört

Keine Verletzten – Brandursache noch unklar – Bewohnerin befand sich bei einer privaten Feier
Datum: Samstag, 06. Februar 2010, ca. 09:00 Uhr
Ort: Hagenburg-Altenhagen, Landkreis Schaumburg, Niedersachsen

Am Samstag kam es in Altenhagen am Steinhuder Meer zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus.

Ersten Angaben zufolge war das Feuer in der Dachgeschosswohnung des von neun Parteien bewohnten Hauses ausgebrochen und hatte rasch von der gesamten Wohnung Besitz ergriffen. Es gelang der Feuerwehr, ein Übergreifen auf weitere Wohnungen zu verhindern, die Brandwohnung wurde jedoch völlig zerstört. Im Dachstuhl und im restlichen Teil des Hauses entstanden zudem Schäden durch Rauch und Löschwasser.

Menschen wurden nicht verletzt. Die Bewohnerin der betreffenden Wohnung befand sich zum Brandzeitpunkt auf einer privaten Feier. Wie es zu dem Feuer kommen konnte ist noch völlig unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Mehr Informationen zum Einsatz: http://www.ff-hagenburg.de/html/wb_ha_10_1.html

02.02.2010 TH, B65

Einsatzzeit: 13:02 Uhr

Nach einem Auffahrunfall mussten zwei Fahrzeuge getrennt werden, da sie sich auf der Anhängerkupplung verhakt hatten. Mit dem Trennschleifer wurden die Fahrzeuge getrennt.